Kinder Zahnheilkunde

WAS IST KINDER ZAHNHEILKUNDE?

Karies ist bei Schulkindern eine der häufigsten Gesundheitsprobleme. Der frühe Beginn mit der Zahnpflege und der Erwerb von einer Zahnputzgewohnheit werden einen großen Teil des Problems beheben. Deshalb sollten sie mit ihrem Kind, wenn es 1 Jahr alt ist mit den Vorsorgeuntersuchungen beginnen und mit 7 Jahren eine Kiefernorthopädische Untersuchung durchführen lassen.

WELCHES UMFASST DIE KINDER ZAHNHEILKUNDE?

Die Kinder- Zahnheilkunde umfasst die Zeit zwischen dem Wachsen der Milchzähne bis zu dem Zeitpunkt, wenn alle Milchzähne ausgefallen sind. Deshalb empfehlen wir mit dem Beginn der Vorsorgeuntersuchungen mit einem Jahr und die periodische Kontrolluntersuchung bis zum Alter zwischen 10-12 Jahren.

WIE WIRD EINE KINDER ZAHNHEILKUNDLICHE BEHANDLUNG DURCHGEFÜHRT?

Die Kind Zahnheilkunde Behandlung umfasst das Gebiet der Mundpflege vom Beginn des Milchzahnwachstums und in der Mischzahn-Phase, die Behandlung von Erkrankungen und die vorsorglichen Behandlungen.

WAS FOLGT AUF DIE KINDER ZAHNHEILKUNDE BEHANDLUNG?

Nach der Zahnbehandlung muss darauf geachtet werden, dass das Kind seine Zähne maximal pflegt. In bestimmten Abständen sollten Kontrolluntersuchungen durchgeführt werden, bei diesen können schützende Fluor Behandlungen durchgeführt werden und somit wird sichergestellt, dass der problemlose Zustand aufrechterhalten wird.
Bei der Kinder Zahnheilkunde müssen die Zahnärzte und Eltern zusammenarbeiten.

SIND MILCHZÄHNE WICHTIG?

Es ist sehr wichtig, dass die Milchzähne bis sie von selber ausfallen und durch die bleibenden Zähne ersetzt werden, gesund bleiben.

Milchzähne:

  • sorgen dafür, dass ihre Kinder richtig kauen und sich somit richtig ernähren können
  • sind sehr wichtig für die Erlernung des Sprechens und der richtigen Aussprache
  • helfen dem Kind sich schön zu fühlen und unterstützen somit den Aufbau des Selbstbewusstseins
  • sind sehr wichtig für die Entwicklung der bleibenden Zähne.

Wenn Milchzähne zu früh verloren werden, müssen die entstandenen Zahnlücken ausgefüllt werden, bis die bleiben Zähne austreten.

WELCHE PROBLEME KÖNNEN BEI DEN MILCHZÄHNEN AUFTRETEN?

Das häufigste Problem, dass bei den Milchzähnen zu beobachten ist, ist frühzeitiger Karies durch den Verzehr von Süßigkeiten oder das Eintauchen des Schnullers/des Nuckels in süße Speisen.

Schlechte Angewohnheiten während des Milchzahnwachstums (wie Daumenlutschen, Fingernägelkauen etc.) können zu Fehlstellungen bei den Zähnen und der Kieferknochen führen.

Durch die Struktur der Milchzähne kann Karies verglichen mit den bleibenden Zähnen, schneller fortschreiten. In diesem Fall können die Schmerzen, die auftreten das Leben des Kindes stark beeinträchtigen. Aus diesem Grunde sollten Schutzmaßnahmen angewendet werden und mit einer Kinder Zahnheilkunde- Untersuchung können diese Risiken vermindert werden.

IST DAUMENLUTSCHEN BEI KINDERN SCHÄDLICH?

Babys fangen noch vor der Geburt an, an ihren Fingern zu lutschen. Dies ist ein ganz normaler Reflex.

Daumenlutschen oder das Nuckeln an anderen Objekten, das bis zum 4. Lebensjahr aufgegeben wird, führt in der Regel nicht zu bleibenden Schäden. Doch manche Kinder können nicht von diesen Gewohnheiten lassen. In diesem Fall können die oberen Zähne fehlgestellt wachsen und die Zähne werden durch Druck in Richtung Lippen gebogen.

Besprechen sie mit ihrem Arzt, was sie tun können, um ihrem Kind diese Angewohnheit abzugewöhnen.

ERNENNUNGSFORMULAR

Bitte füllen Sie das Formular aus, um einen Termin mit Dentram Dental Clinics Specialists zu vereinbaren

    Do you consent to our processing of your personal data?
    Would you like to receive a message to be informed about the promotion and campaigns of Dentram Dental Clinics?



    Bu web sitesinde çerezler kullanılmaktadır