Verlängerung des Kieferknochens

WAS IST EINE DISTRAKTION (VERLÄNGERUNG DES KIEFERKNOCHEN-HALSES)

Mit der Distraktions-Methode werden mit den Ziehkräften, die auf den Kieferknochen angewendet werden, die Knochensegmente voneinander entfernt, sodass sich im Zwischenraum neuer Knochen bilden kann. Mit dieser Ziehkraft werden Parallel zur Kraft neue Knochen gebildet.

WARUM IST DIE DISTRAKTION (VERLÄNGERUNG DES KIEFERKNOCHEN-HALSES) WICHTIG?

Die wichtigste Eigenschaft der Distraktions-Methode ist es, dass als Ergebnis dieser Ziehkraft eine Spannung im Weichgewebe auftritt und das Weichgewebe, sich an die Länge, des neugebildeten Knochens anpasst. Dies nennt man „Distraktions-Histiogenesis“.

WIE WIRD EINE DISTRAKTIONS-OPERATION (VERLÄNGERUNG DES KIEFERKNOCHEN-HALSES) DURCHGEFÜHRT?

Der betroffene Knochen wird freigelegt, indem das darüber befindliche Zahnfleisch angehoben wird. Der Knochen, der verlängert werden soll, wird in seiner Gänze in zwei Hälften geteilt. Danach wird das Distraktionsgerät eingesetzt.

Das Gewebe wird zugedeckt und die Ziehkraft wird eine gewisse Dauer durchgeführt, diese Zeit nennt man Latente-Periode. In dieser Zeit wird auf das Gerät keine Kraft einwirken lassen. Für Kieferknochen beträgt die Latente-Periode ca. 7 Tage.

BEHANDLUNG NACH EINER DISTRAKTIONS-OPERATION (KIEFERKNOCHEN-HALS VERLÄNGERUNG)

Nach einer 7 tägigen Wartezeit beginnt die „Distraktions-Periode“, in welcher die Ziehkraft angewendet und die Knochen verlängert werden. In den Hohlräumen, die durch das Auseinanderziehen der Knochen entstehen, wird die neue Knochenbildung induziert und somit wird eine biologische Knochenverlängerung gewährleistet. Die Distraktionsgeschwindigkeit beträgt im Kiefer-Gesichtsbereich generell 0,5mm 2mal täglich und die Distraktionsperiode beträgt im Allgemeinen 5 Tage.

Nachdem das Distraktions-Verfahren beendet ist, wird eine Distraktionsfrist abgewartet, damit das neue Knochengewebe sich stabilisieren kann. Nach einer 3 monatigen Wartezeit kann in diesem Bereich ein Implantat eingesetzt werden. Nachdem das Implantat eingesetzt wurde, kann nach 3 weiteren Monaten das Implantat mit Prothesen überzogen werden.

ERNENNUNGSFORMULAR

Bitte füllen Sie das Formular aus, um einen Termin mit Dentram Dental Clinics Specialists zu vereinbaren

    Stimmen Sie unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu?
    Möchten Sie eine Nachricht erhalten, um über die Werbung und Kampagnen von Dentram Dental Clinics informiert zu werden?



    Bu web sitesinde çerezler kullanılmaktadır

    Site deneyiminizi iyileştirmek ve kişiselleştirmek için çerezler kullanıyoruz. Bazı çerezler istatistiksel amaçlar için kullanılırken bazıları üçüncü taraf hizmetler tarafından kullanılır. Tüm çerezlerin kullanımını ve verilerinizin bu kapsamda yurtdışındaki firmalarla paylaşılmasını onaylamak için «Kabul Ediyorum» butonuna tıklayabilirsiniz.